Sommer, Sonne, Plastikfrei

Plastikfrei Stammtisch Donauwörth im August 2020

Am Mittwoch den 19. August traf sich der Plastikfrei Stammtisch im Restaurant „Freche Erbse trifft Engelkeller“. Das Thema war „Sommer, Sonne, Plastikfrei“.

Es ging um Plastikfallen in der Sommerzeit und Alternativen bzw. Lösungsansätze um möglichst viel Müll und Plastik im Sommer zu vermeiden, Wir sprache über Mikroplastik in Sonnencremes, plastikfreie / müllarme Sonnencremealternativen, unterwegs plastikfrei, Grillen ohne Plastik und Aluminum, Eiswürfel und Strohhalme, Wasserspritzpistolen, Alternativen zu Wasserbomben, Schwimmhilfen, Badespielzeug, Sandspielzeug, Plantschbecken und andere Schwimmmöglichkeiten.

Auch haben Müll und Zigarettenkippen an Baggerseen thematisiert und Stammtischleiterin Carina Reitmair verteilte kostenlose Taschenaschenbecher für die Hosentasche, damit diese an erwachsene Raucher verteilt werden können, sobald man sieht, dass diese am See rauchen.

Anja Beierlei, Stammtischteilnehmerin, Mitglied der Donauwörther Müllsammelgruppe und Gründungsmitglied des Vereins „Transition Town Donauwörth e.V.“ brachte eine ihrer upgecycleten Tetrapaks mit – die man seit einigen Wochen vermehrt in Donauwörth sieht. Diese werden von Anja und Martha Stark als „Kippensammelbox“ überall in Donauwörth aufgehängt, damit die umweltschädlichen Kippen, die aus Celluloseacetat (also Plastik) sind nicht am Boden landen.

Findest Du interessant? Dann teile es mit der Welt!
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email