Schwabmünchen goes Unverpackt

Die Genossenschaft für den Laden „Die Krämerin“ ist gegründet

Eine Adresse gibt es bereits: In der Fuggerstraße 44 in Schwabmünchen kann man ab Sommer plastikfrei einkaufen. Damit macht sich eine weitere Genossenschaft in der Region auf den Weg, eine Einkaufsmöglichkeit für unverpackte Lebensmittel und Drogerieprodukte zu schaffen. Bei der Produktauswahl achtet die Genossenschaft auf den Einkauf von regionalen Produkten, möglichst in Bio-Qualität.

Forums-Mitglied Heike Uhrig hat gemeinsam mit Konstantin Wamser die Initiative angestossen und bereits 110 Mitglieder gewonnen. Die Gründung fand am 28. März mit 13 Gründungsmitgliedern statt. Wer sich an dieser Idee beteiligen möchte, kann sich gerne an die Macher*innen wenden: info@diekraemerin-smue.de.

Info: www.diekraemerin-smue.de

Findest Du interessant? Dann teile es mit der Welt!
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
  • Beitrags-Autor: