Frühjahrsputz an der Wertach

Der Frühling ist da – wir putzen die Wertach!

Am 24. April hat das Forum Plastikfrei eine spontane Müllsammelaktion initiiert. Eine kleine Gruppe von engagierten Menschen traf sich an der Wertach, um die Natur ein bisschen von den vielen Hinterlassenschaften zu befreien, die sich über das Jahr dort angesammelt hatten. Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln trugen drei Erwachsene und fünf Kinder rund um die Brücke hinter dem Plärrer-Gelände alles zusammen, was in der Natur eigentlich nichts zu suchen hat. Vor allem ein großer Haufen alter Schuhe sorgte bei den kleinsten Müllsammler*innen für Aufregung! Ob man die wohl noch anziehen oder spenden könnte?

Zudem erregte die Gruppe die Aufmerksamkeit einiger Passant*innen, als sie bei einer spektakulären Aktion mehrere große Metallgegenstände aus der Wertach barg. Auch viele kleine und große Kuriositäten erschienen während der mehrstündigen Müllsammel-Aktion: Straßenschilder, ein Radio, ein Handy, ein kaputter Regenschirm. Und natürlich viele leere Flaschen, Zigarettenstummel und Plastikverpackungen.

Insgesamt konnte die Gruppe so mehrere Kilo Müll zusammentragen, der im Anschluss von den Mitarbeitern der AWS eingesammelt und zur Entsorgung gebracht wurde. Am Ende der Gemeinschaftsaktion gab es dann noch ein wohlverdientes Eis.

Ob die Wertach jetzt sauber ist? Leider nein – das Resumée des Tages zogen die Jüngsten der Gruppe: Nur der kleine Bereich rund um die Brücke konnte vom Gröbsten befreit werden! Da werden wohl noch weitere Aktionen folgen müssen!

Findest Du interessant? Dann teile es mit der Welt!
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
  • Beitrags-Autor: