Das Forum Plastikfrei beim Modular

Vom 3. bis zum 5. Juni konnten sich die Besucher*innen des Musikfestivals Modular in Augsburg über alternative Menstruationsproduktion informieren. Von Freitag bis Sonntag waren wir gemeinsam mit dem Hochschulprojekt „Precious Plastic“ beim Stand des AWS. Thema war Abfallvermeidung, sorgsamer Umgang mit dem Rohstoff Plastik und natürlich Aufklärung über die Vermeidung von Plastik.

Dabei ergaben sich viele interessante Gespräche und es entstanden lustige Videos mit den Besucher*innen über Menstruationstassen und Menstruationsschwämmchen. Toll war, dass viele Besucher*innen diese Produkte schon kannten und überhaupt viel Wissen zum plastikfreien Produkten mitbrachten. Es freut uns, dass das Thema bei den jungen Menschen schon solche Präsenz hat. Denn mit alternativen Menstruationsprodukten lässt sich viel Plastik, Müll und vor allem Geld einsparen.

Findest Du interessant? Dann teile es mit der Welt!
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
  • Beitrags-Autor: